Erneuerung der Braupfannen im städtischen Brauhaus
Brauhaus Ummerstadt

Erneuerung der Braupfannen im städtischen Brauhaus

An den zwei Braupfannen im Brauhaus Ummerstadt wurden die Ummauerungen und die Abgaszüge erneuert.
Die alten Ummauerungen wurden von den Mitgliedern des Brauvereins Ummerstadt e.V. abgetragen, die intakten Schamottsteine wurden gereinigt und wiederverwendet.


Die Einmauerung der Schamottsteine wurde mit neuen Klinkern gestaltet. Der Umbau wurde von Reiner Chilian geplant und geleitet, unterstützt wurde der Brauverein Ummerstadt e.V. von Matthias Schmidt (Ofen vision).

Die Umbaumaßnahme wurde von der Bürgerstiftung Ummerstadt mit 2000 € unterstützt, ein Teil davon Dank des Förderprogramms „Landesprogramm Solidarisches Zusammenleben“.


Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Mehr zum Brauverein Ummerstadt e.V. finden sie hier.

Menü schließen